Herr der Ringe auf Amazon?!

Herr der Ringe - Die Gefährten J.R.R. Tolkien




Herr der Ringe das vielleicht größte Fantasy Epos aller Zeiten. Mit der Vorgeschichte "Der Hobbit" sind es vier Bücher und sechs Filme, 17 Oscars und viele Nominierungen.

Jeder hat versucht in die Fußstapfen zu treten ! Als einziges könnte man nur Game of Thrones nennen, obwohl diese beiden Geschichten nicht vergleichbar sind.

Jetzt werden von Herr der Ringe die Lizenzen für immense Summen für eine Serien Adaption geboten. So wie es aussieht sind nur noch Amazon und Netflix im Rennen. HBO ist wohl schon ausgestiegen und es deutet im Endeffekt alles auf Amazon hin.



Was bedeutet das für uns ?


Es gibt zwei mögliche Szenarien. Entweder es wird die bekannte Geschichte aus den Büchern erzählt oder es wird was Neues aus dem selben Universum erzählt.

Herr der Ringe


Die bekannte Geschichte wäre eine sehr mutige Entscheidung, da die bisherigen Filme wirklich übermäßig stark sind. Da es kleinere Unterschiede zur Buchvorlage gibt, müsste man bei einer Serienwiederholung alles eins zu eins aus den Büchern übernehmen. Da ist die Frage ob das bei der langsamen Erzählweise der Bücher überhaupt möglich oder gewünscht ist. Serien sind grundsätzlich langsamer als Filme, aber sie sind meist schneller als die meisten Bücher. 
Der nächste Kritikpunkt sind die Charaktere. Ich muss ehrlich sein, dass ich bei Elijah Wood immer an Frodo denke oder ein Gandalf wunderbar mit Ian McKellen harmoniert. Jeder der die Filme gesehen hat, hat auch bestimmte Gesichter bei dem großen Namen "Herr der Ringe" im Kopf und da wird es schwierig sein diese neu zu besetzen. 

Die einzige Möglichkeit wäre ein totaler Stilbruch im wie in den Batman Filmen. Jede Interpretation war zu den bisherigen existenten ganz für sich alleine und nicht wirklich mit den anderen zu vergleichen, obwohl das Grundkonzept dasselbe ist. 
Der Unterschied zu der Herr der Ringe ist es, dass es beim Batman auch diverse Comic Vorlagen gibt. Bei Herr der Ringe gibt es als Vorlage nur die Bücher.

Universum mal anders!


Eine neue Geschichte wäre für mich die optimalste Lösung! Es gibt eine fantastische Welt, interessante Völker und diverse angeteaserte Story Ansätze. 

Damit würde man etwas ohne Druck auf hohem Niveau produzieren können. Es wäre eine sichere Möglichkeit erfolgreich werden zu können. 
Entweder man nimmt eine komplett neue Zeitspanne und andere Helden oder man spielt parallel zur Hauptgeschichte der Bücher mit anderen Charakteren die Geschichte ab. Beides wäre nicht verkehrt. 

Mittelerde


Fazit:


Man merkt es vielleicht, dass ich für eine neue Interpretation des Universums wäre. Entweder andere Zeit und andere Helden oder auch nur andere Helden. Würde mich freuen wenn andere Orte aus Mittelerde in den Fokus gerückt werden.
Ich hoffe sehr, dass die schon verfilmte Geschichte unberührt und einzigartig bleibt und man darum einen großen Bogen machen könnte. 

Das waren frühe Spekulationen meinerseits und wir warten ab was passieren wird!

Edit:

Da ich die Beiträge immer paar Tage vorher schreibe, ist bis zum Release des Posts noch etwas passiert! Es wurde bestätigt, dass Amazon sich die Rechte gesichert hat. Sie haben ebenfalls angekündigt, dass es vor der bekannten Herr der Ringe Geschichte spielen soll. Spin Offs zu bisherigen Charakteren wären ebenfalls möglich.
Mein Wunsch das Filmuniversum nicht anzufechten wurde erhört und wir können uns auf was neues in Mittelerde freuen!

Cheers! 

Beliebte Posts aus diesem Blog

Weitere Serien die erwähnt werden sollten!

Angespielt: Mario & Rabbids Kingdom Battle