Unknown Mai: Final Space

Heute stelle ich eine unbekannte aber auch brandneue Serie vor. Final Space wird zurzeit in der ersten Staffel bei Sky Ticket nach und nach in Deutschland freigeschaltet. Obwohl ich nicht weiß wohin die Serie geht, bin ich so angetan, dass ich Final Space liebend gerne vorstelle!


Gary ist ein Gefangener auf einem Raumschiff. Dort lebt er fünf Jahre lang bis er eines Tages als er außerhalb des Raumschiffs war eine kleine grüne Lebensform traf. Nach kürzester Zeit nennt Gary ihn Mooncake.

Gary ist über seinen neuen Freund mehr als glücklich und freut sich darüber nicht nur mit elektronischen Weggefährten zu leben und einen neuen Freund gefunden zu haben. Doch dieser wird vom Lord Commander einem kleinwüchsigen mächtigen Alien gesucht. 

Fakten:

Verfügbarkeit: Sky Ticket
Jahr:2018
Länge: ca 20 Minuten pro Folge und 10 Folgen in der ersten Staffel
Genre: Komödie, Adult, Animation, Science Fiction

Fazit:

Mich hat diese Serie auf anhieb erwischt. Hier hat sich sofort ein Rick und Morty Gefühl entwickelt. Der Humor ist erwachsen und funktioniert in den ersten beiden Folgen fantastisch! Wenn man erwachsene Animation mag sollte man hier mal vorbei schauen. Ich hoffe auf eine erste gute Staffel und ordentlich fortsetzungen.





Beliebte Posts aus diesem Blog

Weitere Serien die erwähnt werden sollten!

Nostalgie: Die Wilden Kerle