Classic Mai: Donnie Brasco

Donnie Brasco (Johnny Depp) & Lefty (Al Pacino)


Donnie Brasco ist der jüngste der Classic Mai Titel (Zurzeit auf Netflix vorhanden). Am 18.04.1997 kam er ins Kino und hat so grade eben die 20 Jahre Marke geknackt. Obwohl der Film gar nicht so wenig erfolgreich war stand er leider immer im Schatten der großen Mafia Filme.







Dabei hat er doch eine sehr gute Qualität und steht den Genre-Größen in nichts nach. Es geht um Donnie Brasco (Johnny Depp), der in die Familie von Lefty (Al Pacino) aufgenommen wird. Donnie Brasco ist allerdings nicht sein richtiger Name, da er ein Undercover Polizist ist und gegen die Mafia-Familie von Lefty ermittelt.

Ich finde bei diesem Film gut, dass er nicht diese typische Mafia Story abspielt. In diesem Film wird die Problematik eines Undercover Cops super thematisiert. Die Probleme die dabei entstehen können werden gut behandelt und die ganze Situation kritisch hinterfragt. Obwohl das kein einfaches Thema ist, ist es dennoch so gut verpackt, dass es für die breite Masse zugänglich wird.

Der Film basiert auf dem Buch : "Donnie Brasco: My Undercover Life in the Mafia" aus dem Jahre 1990 und wurde von Joseph D. Pistone geschrieben. Dieser war als "Donnie Brasco" wirklich als Undercover Cop unterwegs und hat diese Geschichte über seine Erfahrungen geschrieben.

Der Film wurde damals für den Oscar als bestes adaptiertes Drehbuch nominiert. Darüber hinaus sind die Kritiken durchweg klasse und oberes Niveau.

Im Jahre 2012 hat der ZDF über die Thematik eine Doku gebracht: Im Netz der Mafia


Nehmt euch nen Abend Zeit und genießt diesen Klassiker!

Viel Spaß 

Cheers!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Angespielt: Mario & Rabbids Kingdom Battle

Weitere Serien die erwähnt werden sollten!