Vorgestellt: Wildes Herz!

Es ist soweit, ich stelle auf Watchpedia zum ersten mal eine Dokumentation vor. Es geht um die zurzeit im Kino laufende deutsche Dokumentation "Wildes Herz". Diese von Charly Hübner und Sebastian Schulz gedrehte Dokumentation dreht sich um Jan "Monschi" Gorkow dem Frontmann der Ska-Punkband Feine Sahne Fischfilet.

Charly Hübner ist ein deutscher Schauspieler bekannt aus, unteranderem Polizeiruf 110.  Selbst in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen, war dieses Projekt eine Herzensangelegenheit für ihn.


Hier sieht man alle Facetten von Jan Gorkow. Von seiner ersten Festnahme mit 14, auf einer Auswärtsfahrt mit den Ultras von Hansa Rostock über seine bewegte Jugend bis zum heutigen Tag.

Neben dem Leben von Jan Gorkow wird die Band sehr in den Vordergrund gestellt. Hier wird die politische Sicht der Band und deren Gegner, die es in den Zeiten der Alternative für Deutschland, leider zuhauf gibt. Feine Sahne Fischfilet versucht mit vielen Aktionen gegen den "rechten" Ruf von Mecklenburg-Vorpommern zu arbeiten und sich für den Respekt der Menschen untereinander motiviert einzusetzen. Dabei werden, etwas übermotivierte Textzeilen, weswegen die Band vom Verfassungsschutz über Jahre hinweg beobachtet wurde ebenfalls thematisiert.


Wildes Herz ist eine gut erarbeitete Dokumentation, bei der jede mögliche Seite der Thematik gezeigt und diskutiert wird. Bei der heutigen politischen Entwicklung ist diese Dokumentation das richtige Zeichen. Ich würde sogar so weit gehen, dass ich der Meinung bin das man Wildes Herz ohne Probleme in Schulklassen zeigen kann. Hier wird Diskussionsstoff geliefert und alle positiven sowieso negativen Aspekte werden offen gelegt.

Cheers!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Weitere Serien die erwähnt werden sollten!

Nostalgie: Die Wilden Kerle